Mikroimmuntherapie

Die Mikroimmuntherapie ist ein praxis- orientierter Therapieansatz, bei dem versucht wird, mit hilfe hoch verdünnter und homöopathisch potenzierter immuneigener Substanzen gezielt Informationen an das Immunsystem zu übermitteln, um dessen natürliche Reaktionsabläufe wieder herzustellen. Dadurch soll das gestörte Immunsystem wieder in die Lage versetzt werden, natürlich und effizient auf eine Störung zu reagieren.

Quelle: Taramax